Packungen

 

Heilerde

Heilerde ist wunderbar geeignet als Grundlage für ätherische Öle in Umschlägen, Packungen, Gesichtsmasken.
Sie wirkt entzündungshemmend und hat eine hohe Absorbtionsfähigkeit. Heilerde kann also Gift- und Schadstoffe aufnehmen.

Heilerde ist ideal zur Behandlung von Hauterkrankungen wie nässenden, juckenden Entzündungen, Ekzemen, Furunkel, Allergien, schlecht heilenden Wunden, offenen Beinen, Sonnenbrand, Verbrennungen, rheumatischen Schmerzen und Hexenschuß.

Aus Heilerde kann man Gesichtspackungen für Hautunreinheiten, Pickel oder Akne zubereiten. Diese Packungen können 2 bis 3 wöchentlich angewendet werden.

Zubereitung

Für die Zubereitung verrühren Sie einige Esslöffel Heilerde mit Wasser oder einem passenden Kräutertee zu einem dünnflüssigen Brei.
Jetzt können Sie 5 bis 10 Tropfen eines geeigneten ätherischen Öles zufügen, je nach Zweck der Packung. Tragen Sie für eine Gesichtspackung den dünnen Brei auf die Gesichtshaut auf und lassen ihn etwa 20 Minuten einwirken. Gut abwaschen und mit einem Gesichtsöl oder einer Creme nachbehandeln.

Für einen Umschlag streichen Sie den Brei auf ein Mulltuch oder ein Gazestreifen.


Ratgeber Aromatherapie

  nach oben UP
Suche
 

Warenkorb

Merkzettel

Login


Noch auf der Suche
nach Geschenken?

Warmies
Warmies

SoapRocks
Edelsteinseifen
SoapRocks

Kräuterkissen
Kräuterkissen


Porto

Zahlungsarten:
Wählen Sie einfach Ihre bevorzugte Zahlungsart.

PayPal Sofortüberweisung Rechnung Lastschrift


Versandkosten
Lieferzeit

Rezept einlösen
Bestellablauf
Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.


Logo

Sanavit ist eine eingetragene Marke der Markt-Apotheke Greußen | © 11-2020
Apotheker Frank Wiesemann e.Kfm. - markt@apotheke-greussen.de