Massagen

 

Massagen zählen zu den häufigsten Anwendungsarten der Aromatherapie.

Zur Anwendung kommen reine Basisöle ohne weitere Zusätze oder Mischungen aus Basisölen und ätherischen Ölen.

Wellnessmassage

Als Grundlage dienen z.B. Joobaöl, Mandelöl oder Arganöl.
Bereits als reine Öle verwöhnen sie die Haut und pflegen diese mit wertvollen Inhaltsstoffen.

Zur Verstärkung des Pflegeeffekts und der sinnlichen Wirkung können ätherische Öle zugesetzt werden.
Unsere Empfehlung: 15 bis 25 Tropfen ätherisches Öl (z.B. Orange, Grapefruit, Vanille) auf 100 ml Basisöl.

Massagekonzentrate

Diese dienen der gezielten Anwendung. In der Regel begrenzt auf einzelne Körperpartien (z.B. Arm, Schulter, Füsse).

Bei der Anwendung der Massagekonzentrate steht ein therapeutisches Ziel im Mittelpunkt. Seelische oder körperliche Gleichgewichte sollen wieder hergestellt werden.
Unsere Empfehlung: 50 bis 70 Tropfen enes ätherischen Öls oder einer Mischung verschiedener ätherischer Öle auf 50 ml Basisöl.
Die Wahl des Basisöls ist bei den Massagekonzentraten von großer Bedeutung. Beispiele: Arnikaöl bei Gelengschmerzen oder Prellungen, Johanniskrautöl bei Nervenreizungen.


Unser spezieller Service

Wir stellen Ihnen für Ihre Bedürfnisse individuelle Massageöle her. Lassen Sie sich überraschen und überzeugen von der besonderen Qualität.




Ratgeber Aromatherapie

  nach oben UP
Suche
 

Warenkorb

Merkzettel

Login


Noch auf der Suche
nach Geschenken?

Warmies
Warmies

SoapRocks
Edelsteinseifen
SoapRocks

Kräuterkissen
Kräuterkissen


Porto

Zahlungsarten:
Wählen Sie einfach Ihre bevorzugte Zahlungsart.

PayPal Sofortüberweisung Rechnung Lastschrift


Versandkosten
Lieferzeit

Rezept einlösen
Bestellablauf
Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.


Logo

Sanavit ist eine eingetragene Marke der Markt-Apotheke Greußen | © 11-2020
Apotheker Frank Wiesemann e.Kfm. - markt@apotheke-greussen.de